Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KnittelfeldSo hübschen Schüler und Künstler die Innenstadt-Auslagen auf

Die Ausstellung "Kultur!Schau!Fenster" in der Knittelfelder Innenstadt geht in die zweite Runde. Künstler zeigen in leerstehenden Auslagen ihre Werke, Schulen und Vereine präsentieren sich selbst.

Eröffnung mit Stadtrat Erwin Schabhüttl, Initiatorin Ingrid Kaltenegger und Bürgermeister Harald Bergmann (von links) © Michaela Egger
 

Mitte Dezember wurde in Knittelfeld die Ausstellung "Kultur!Schau!Fenster" eröffnet. Zwei Monate später geht das Projekt, das leerstehende Schaufenster beleben soll, in die zweite Runde: Eröffnung der Schau regionaler Künstler, Vereine und Schulen war am 22. Februar. Nicht nur Kunst wird gezeigt - Vereine, Organisationen und Schulen nutzen die Möglichkeit, sich zu präsentieren.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren