Mentale ProblemeKinder und Corona: "Zustand hat sich vielfach verschlechtert"

In Wildbad Einöd befindet sich die einzige Reha-Einrichtung für Kinder und Jugendliche mit mentalen Problemen in Südösterreich. Corona belastet auch die jungen Patienten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Ein Team aus Ergo- und Physiotherapeuten, Pädagogen, Psychiatern und Psychotherapeuten begleitet die jungen Patienten. Sport soll das Selbstwertgefühl steigern © OptimaMed
 

Es sei noch immer ein Tabuthema, sagt Primaria Brigitta Lienbacher.Psychische Probleme bei Kindern und Jugendlichen werden in unserer Gesellschaft gerne verschwiegen, man spricht nicht darüber.“ So hat auch das Reha-Zentrum im obersteirischen Wildbad Einöd (Bezirk Murau) einen schweren Stand, oft kennen nicht einmal Ärzte die Einrichtung. Die Therme Wildbad wurde vor einigen Jahren in ein Gesundheits-Kompetenzzentrum für Rehabilitation, Kur und physikalische Therapie umgebaut, seit zweieinhalb Jahren bietet man auch Kinderrehabilitation – unter anderem für psychische Probleme – an.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

c31af91295d0d1663eeeb99aa1d4a20e
0
0
Lesenswert?

Na ja...

Wer ist verantwortlich?
In erster Linie die Eltern,die Familie!!!
Immer alles andere für die eigenen Miseren verantwortlich machen.Typisch unsere Gesellschaft.

GordonKelz
1
28
Lesenswert?

Und...wer ist Verantwortlich....

...die Gesellschaft , dass heißt wir alle...
Da ist niemand ausgenommen, weder Kirche, Staat, Medien...unbrauchbare Mystik der Kirche die Angst verbreitet, Tabus über
Tabus in der Presse und der Staat, der Kindern in tiefster Verzweiflung Hilfe schickt,
die nie ankommt ?!
Nur gefestigte Kinder können eine Pandemie ohne psychischen Problemen begegnen.
Gordon Kelz

DergeerderteSteirer
1
4
Lesenswert?

Ausnahmsloser Zuspruch für deinen Kommentar @GordonKelz,.....

leider empfinden es zu wenige Menschen so, genauso zugeben werden gewisse Fehlhandlungen auch wenige, da sind charakterlich starke und emphatische Handlungsweisen das non plus ultra!!