Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Überflutungen und umgestürzter Baum forderten Judenburger Feuerwehr

Ein heftiges Gewitter erreichte am Mittwochnachmittag (29. Juli) das Stadtgebiet von Judenburg. Der Regenguss dauerte zwar nur kurz an, trotzdem haben die Kameraden der Stadtfeuerwehr Judenburg nun alle Hände voll zu tun.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel