Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KobenzEinstimmigkeit für einzige Bürgermeisterin im Bezirk Murtal

Seit 2004 ist Eva Leitold Bürgermeisterin der Marktgemeinde Kobenz. Bei der konstituierenden Sitzung wurde sie einstimmig bestätigt. Neu im Vorstand vertreten sind Christian Webersink und Willibald Weitenthaler.

LAbg. Aschenbrenner, Vizebgm. Webersink, Bgm. Eva Leitold, GK Weitenthaler, Bezirksparteiobmann Hermann Hartleb © Alfred Taucher
 

Bei der konstituierenden Gemeinderatssitzung in der Mehrzweckhalle Kobenz wurden die personellen Weichen für die neue Amtsperiode gestellt. Neben dem Gelöbnis der 15 Gemeinderäte  (12 ÖVP, 3 SPÖ) kam es auch zur Wahl der drei Vorstandssitze, die durch den Zugewinn von zwei Mandaten bei der Gemeinderatswahl zur Gänze der ÖVP-Fraktion zustehen.

Bei der Wahl des Vorstandes - Eva Leitold (Bürgermeisterin), Christian Webersink (Vizebürgermeister) und Willibald Weitenthaler (Gemeindekassier) - gab es ein einstimmiges Vertrauensvotum. Leitold  bleibt damit einziges weibliches Gemeindeoberhaupt im Bezirk Murtal.

Sie ist seit Jänner 2004 als Bürgermeisterin der 1900-Seelen-Gemeinde tätig: „Vertrauen, Zusammenhalt und Weiterentwicklung wurde bei uns in Kobenz bisher gelebt und so soll es auch weiterhin sein.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.