Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Formel 1 von oben: Wie die Polizei in der Luft für Sicherheit sorgt

Versuchen Fans, illegal zur Rennstrecke vorzudringen? Nähern sich größere Gruppierungen, oder ist jemand in Not geraten? Die Polizei ist am Red-Bull-Ring mit einem "FLIR"-Hubschrauber im Einsatz. Wir sind vorab mitgeflogen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel