AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KommentarSorgloser Umgang mit unseren Wäldern kann sich schnell rächen

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Verbrannte Erde - in Australien brennen die Wälder, zurück bleiben Rauch und Asche © GK-photography
 

Die Luft ist trüb, der Rauch allgegenwärtig. Verlassene Häuser, verbranntes Land, die Feuer lodern rundherum: Für die Fohnsdorferin Kerstin Pichler hat sich ein Auslandsjahr in Australien zu einem Albtraum entwickelt. Die Steirerin sagt zurecht, dass sich Europäer das Ausmaß der Zerstörung nicht vorstellen können. Waldbrände sind bei uns Gott sei Dank (noch) Seltenheit, können meist schnell eingedämmt werden. Nicht umsonst gelten in Murtal und Murau aber seit einigen Jahren in den Sommermonaten strenge Vorschriften in Sachen Feuerentzünden und Rauchen. Ein Brand entsteht schneller, als man denken möchte.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Memisa
0
4
Lesenswert?

Sehr gut!

Ich finde es toll,dass Sie von der Fohnsdorferin berichten,vor allem Ihr Kommentar dazu gefällt mir sehr gut! Wir leben hier immer noch in einem Paradies,aber ist EIN gemeinsamer Planet, es betrifft uns alle! Die Ausmaße in Australien kann man durchaus als apokalyptisch bezeichnen, ebenso die Brände im Regenwald. Aber nach wie vor fehlt den Politikern von Trump abwärts das Verständnis für den Ernst der Lage, ein Trauerspiel.

Antworten