AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Tour durchs MurtalFreiheitliche Jugend fordert Kopftuchverbot in allen Schulstufen

Ring Freiheitlicher Jugend positioniert sich für Wahl im Herbst, FPÖ unterstützt SP-Forderung in Sachen Betriebskrankenkassen nicht.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Thomas Maier, Liane Moitzi und Michael Wagner
Thomas Maier, Liane Moitzi und Michael Wagner © Sarah Ruckhofer
 

Für die Nationalratswahl im September, aber auch für die Gemeinderatswahlen 2020 bringt sich der Ring Freiheitlicher Jugend (RFJ) in Stellung: Bei einer Tour durch die Bezirke stellen Landesobmann Michael Wagner sowie Landtagsabgeordnete Liane Moitzi die Themen vor. Schwerpunkt ist die Migration, der RFJ fordert ein Kopftuchverbot für Lehrer und Schüler über alle Schulstufen bis zur Matura hinweg. Die zweite Forderung ist die Einführung der Teilzeit-Lehre, der dritte Schwerpunkt betrifft das Bundesheer. „Grundwehrdiener verdienen ein höheres Gehalt“, fordert Wagner die Anhebung der Entlohnung auf Mindestsicherungsniveau.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren