AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Mit 81 Jahren verurteiltAus ehemaligem Lehrer und Grünen-Politiker wurde ein Neonazi

Mit 81 Jahren stand ein Obersteirer erstmals vor Gericht: Der ehemalige Pädagoge und Grünen-Gemeinderat war in die Neonazi-Szene abgerutscht.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Der Richter in Leoben ließ den bis dahin unbescholtenen 81-Jährigen mit einer bedingten Strafe davonkommen
Der Richter in Leoben ließ den bis dahin unbescholtenen 81-Jährigen mit einer bedingten Strafe davonkommen © Markus Traussnig
 

Er war jahrzehntelang Lehrer in einer Hauptschule und auch lange Zeit Gemeinderat für die Grünen, später für eine Bürgerliste in einer obersteirischen Stadt. Jetzt ist der bisher unbescholtene Mann 81 Jahre alt und stand dieser Tage vor dem Richter.

Kommentare (5)

Kommentieren
bt33
3
0
Lesenswert?

Grüner Einzelfall?

Hoffentlich!

Antworten
Alfa166
1
3
Lesenswert?

Die Gesinnung hat überhaupt nichts mit der Parteizugehörigkeit zu tun.

Das sollte aber schon längst bekannt sein, dass sich nicht nur FPÖler eine braune Gesinnung haben können. Zb war Hanns Öllinger (SPÖ) Mitglied der SS, SPÖ-Verkehrsminister Erwin Frühbauer war NSDAP Mitglied.... Also können auch Grüne eine braune Gesinnung haben...

Antworten
Hildegard11
2
3
Lesenswert?

81

Vielleicht Musiklehrer gewesen und die falschen Texte verwendet?

Antworten
mobile49
2
7
Lesenswert?

da ist mir dann lieber,ich weiß nicht mehr,ob ich schon gegessen habe

oder wie mein Name lautet

Antworten
Mein Graz
5
31
Lesenswert?

Ich dachte immer, mit zunehmendem Alter wird man klüger.

Scheint doch nicht bei allen der Fall zu sein...

Antworten