AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Steirer des TagesWalter Horn ist der "Vorleser" des Maxlaun-Marktes

Heute startet der 482. „Maxlauner“ in Niederwölz. Den Höhepunkt des traditionsreichen Jahrmarktes im Bezirk Murau markiert das Verlesen der Markturkunde aus dem Jahr 1536.

Ehrenvolle Aufgabe: Walter Horn verliest seit 2010 die Markturkunde © HOFFMANN SABINE
 

Es ist der inoffizielle Staatsfeiertag aller Murauer: Von heute, Freitag, bis Montag lockt der Maxlaun-Markt wieder Zehntausende Besucher ins beschauliche Niederwölz. Seit 482 Jahren ist der Jahrmarkt untrennbar mit der Geschichte des Dorfes verbunden – auch, wenn das Brauchtum bei all den Marktschreiern, Fahrgeschäften und Festzelten zwischenzeitlich fast in Vergessenheit geriet. „Das hat sich Gott sei Dank geändert“, stellt Walter Horn (64) fest. Er muss es wissen: 20 Jahre lang begleitete der heutige Pensionist als Amtsleiter der Gemeinde die Entwicklung des Marktes, nimmt seit 2010 eine der zentralen Aufgaben des Maxlaun wahr: das Verlesen der originalen Markturkunde aus dem Jahr 1536.

Der Legende nach hielt Niederwölz schon 1450 das Privileg, am Tag des Kirchenpatrons Maximilian einen Jahrmarkt abzuhalten. Die entsprechende Urkunde ging in den Kriegswirren verloren, der Markt wurde verboten. Erst 1536 händigte König Ferdinand I. den Niederwölzern ihr neues Marktrecht aus. Es gilt bis heute. „Die Niederwölzer waren brave Leute, der König hat schon gewusst, dass die Nachkommen auch so brav sein werden“, schmunzelt Horn, der stolz auf die Traditionen seiner Heimat ist. „Das Verlesen der Urkunde ist eine Ehre für mich. Ich bin auch nach all den Jahren noch nervös.“

 

Das Maxlaun-Programm

Heute Freitag: um 14 Uhr öffnen die Festzelte, bis 17 Uhr Kindernachmittag, 19 Uhr Bieranstich.
Samstag: 11 Uhr Eröffnung der Leistungsschau mit Ehrengästen aus Wirtschaft und Politik, 15 Uhr Bieranstich der Feuerwehr mit Sturm-Legende Christian Gratzei.
Sonntag: 9 Uhr Festgottesdienst in der Pfarrkirche, anschließend Maximiliansprozession zum „Stinglbauer-Haus“, 10 Uhr Austragen der Marktfreiung und Verlesung der Markturkunde vor dem Gemeindeamt.
Montag: 9 Uhr Austragen der Marktfreiung, 12 Uhr Frühschoppen.

Der einst größte Vieh- und Lederwarenmarkt der Steiermark lockt mittlerweile 80.000 Besucher. Horn: „Seit 2013 ist das Freiungsaustragen auch immaterielles Unesco-Weltkulturerbe, das ist eine schöne Werbung für uns.“ Horn, dreifacher Vater, zweifacher Großvater, aktives Musikvereins- und Feuerwehrmitglied, lebt den Maxlaun, wie es nur ein Niederwölzer kann. „So einen Zusammenhalt in einer Ortschaft gibt’s selten. Fast jeder Niederwölzer trägt zum Gelingen des Maxlauns bei. Das ist eine ganz besondere Gemeinschaft, der Maxlaun ist uns eine Herzensangelegenheit.“

Niederwölz: Das war der Maxlaun 2017

Maxlaun

Bei wolkenlosem Himmel und spätsommerlichen Temperaturen wurde am Samstag der 481. Maxlaun-Markt in Niederwölz feierlich eröffnet.

Sarah Ruckhofer

Maxlaun

Traditionell geschieht das im Rahmen der Eröffnung der Leistungsschau der Wirtschaft, selten zuvor war die Politiker-Dichte dabei höher als heuer.

Sarah Ruckhofer

Maxlaun

Zahlreiche Ehrengäste fanden sich zur Eröffnung ein...

Sarah Ruckhofer

Maxlaun

... darunter Vertreter aus Wirtschaft ...

Sarah Ruckhofer

Maxlaun

... und Politik, etwa Max Lercher (SPÖ) und Mario Kunasek (FPÖ).

Sarah Ruckhofer

Maxlaun

Neben den beiden regionalen Nationalrats-Kandidaten Karl Schmidhofer (ÖVP) und Wolfgang Moitzi (SPÖ) waren auch Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl und die zweite Landtagspräsidentin Manuela Khom (Bild links) dabei.

Sarah Ruckhofer

Maxlaun

Der Musikverein gestaltete die Eröffnung.

Sarah Ruckhofer

Maxlaun

Klicken Sie sich durch die Fotos!

Sarah Ruckhofer

Maxlaun

Klicken Sie sich durch die Fotos!

Sarah Ruckhofer

Maxlaun

Klicken Sie sich durch die Fotos!

Sarah Ruckhofer

Maxlaun

Klicken Sie sich durch die Fotos!

Sarah Ruckhofer

Maxlaun

Klicken Sie sich durch die Fotos!

Sarah Ruckhofer

Maxlaun

Klicken Sie sich durch die Fotos!

Sarah Ruckhofer

Maxlaun

Klicken Sie sich durch die Fotos!

Sarah Ruckhofer

Maxlaun

Klicken Sie sich durch die Fotos!

Sarah Ruckhofer

Maxlaun

Klicken Sie sich durch die Fotos!

Sarah Ruckhofer

Maxlaun

Sarah Ruckhofer

Maxlaun

Sarah Ruckhofer

Maxlaun

Sarah Ruckhofer

Maxlaun

Sarah Ruckhofer

Maxlaun

Sarah Ruckhofer

Maxlaun

Sarah Ruckhofer

Maxlaun

Sarah Ruckhofer

Maxlaun

Sarah Ruckhofer

Maxlaun

Sarah Ruckhofer

Maxlaun

Sarah Ruckhofer

Maxlaun

Sarah Ruckhofer
1/27

Kommentieren