AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ObdachWanderer brach sich auf Zirbitzkogel das Bein

35-Jähriger verletzte sich beim Abstieg vom Berg. Er musste mit dem Hubschrauber geborgen und ins Spital gebracht werden.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Der Wanderer brach sich auf dem Zirbitzkogel ein Bein © Robert Lenhard
 

Ein 35-jähriger Wanderer aus dem Bezirk Voitsberg verletzte sich bei einer Tour auf dem Zirbitzkogel schwer. Der Mann war zuerst von der Winterleitenhütte zum Zirbitzkogel-Schutzhaus unterwegs, rutschte dann beim Abstieg allerdings im Bereich eines Klettersteigs aus und kam zu Sturz. Dabei brach er sich ein Wadenbein.

Kommentare (1)

Kommentieren
alwin
5
1
Lesenswert?

Wie?

Kam er mit einem Bein so weit hinauf?

Antworten