Wildkamera hielt Angriff festGroße Aufregung: Hat ein Wolf einen Hund gerissen?

Im steirisch-kärntnerischen Grenzgebiet werden vermehrt Spuren von Wölfen gefunden. Nun soll ein Hund gerissen worden sein.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Umstrittenes Raubtier: Der Wolf soll an der Grenze zu Kärnten mehrere Tiere gerissen haben © (c) Karin Jähne - stock.adobe.com
 

Kein anderes Wildtier polarisiert so wie der Wolf: Wann immer das scheue Raubtier in der Steiermark gesichtet wird, sorgt das für große Aufregung in der Bevölkerung. Im steirisch-kärntnerischen Grenzgebiet zwischen Obdach und Reichenfels ist der Wolf aktuell in aller Munde.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!