AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

SozialhilfeverbandÖVP Fohnsdorf beharrt auf Prüfung durch den Bundesrechnungshof

Kostenexplosion im Sozialhilfeverband wieder Thema im Fohnsdorfer Gemeinderat. ÖVP verlangt Rechnungshofprüfung.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
ÖVP-Vizebürgermeister Volkart Kienzl ist auch zum Alleingang bereit © Ute Groß
 

In der Gemeinderatssitzung im März vertagte der Fohnsdorfer Gemeinderat das heikle Thema „Sozialhilfeverband“ in die Juni-Sitzung, die am kommenden Dienstag stattfinden wird. Die ÖVP verlangt eine Überprüfung des Murtaler Verbandes durch den Bundesrechnungshof, dazu wollte sich die SPÖ aber nicht durchringen. Der Minimalkompromiss vor drei Monaten lautete, die Aufsichtsbehörde des Landes auf den Plan zu rufen. „Das ist auch erfolgt“, bestätigt ÖVP-Vizebürgermeister Volkart Kienzl, der in der Angelegenheit ordentlich Dampf macht.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren