AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Gute Argumente

 

An Schwung fehlt es den Fohnsdorfern nicht, das muss man ihnen lassen. Die Stimmung bei der jüngsten Tourismussitzung war blendend, die Arbeit von Obmann Rudolf Fußi stößt auf Zustimmung. Und das nächste Projekt ist im Köcher.

Fohnsdorfs graue Eminenz Koloman Knitl brütet über einem Thermenhotel-Projekt. Es ist den Fohnsdorfern zu wünschen, dass sie diese Hürde ohne Finanzabenteuer nehmen.

Landeshauptmann-Stellvertreter Hermann Schützenhöfer soll dazu mit einer Förderung beitragen. Ein Erstgespräch verlief positiv, aber die Vergangenheit wird sich nicht ganz wegleugnen lassen. Einst ritten Bürgermeister und der örtliche Tourismuschef ja arge Attacken gegen Schützenhöfer, weil er ihrer Meinung nach das Thermenprojekt schlecht gemacht und blockiert hat.

Der Landeshauptmann-Stellvertreter dürfte das kaum vergessen haben. Sagen wir also so: Die Fohnsdorfer werden sehr, sehr gute Argumente für ihr Hotel liefern müssen, damit Schützenhöfer dafür Geld locker macht.

Sie erreichen den Autor unter

josef.froehlich@kleinezeitung.at

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.