Am 5. Juni kollidierten gegen 20.15 Uhr zwei Pkw im Kobenzer Ortsteil Unterfarrach. Ein 35-jähriger Kroate und ein 28-jähriger Murtaler waren beteiligt. Der Unfall ereignete sich, als der 28-Jährige beim Queren einer Kreuzung den herannahenden Wagen des 35-Jährigen übersah. Beide Fahrer wurden verletzt und ins LKH Judenburg gebracht. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Freiwillige Feuerwehr Kobenz war mit 20 Mann im Einsatz.