AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ausstellung im Südbahnmuseum

Bilder von Pracht und Verfall eines Hotels

Im Mürzer Südbahnmuseum ist eine Fotoausstellung über das Hotel Südbahn zu sehen. Das einst beste Hotel im östlichen Mitteleuropa liegt seit den 60er-Jahren im Dornröschenschlaf. Von Franz Pototschnig

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Bürgermeister Karl Rudischer, Fotografin Yvonne Oswald, Danielle Spera und Kerstin Ogris (v. l.)
Bürgermeister Karl Rudischer, Fotografin Yvonne Oswald, Danielle Spera und Kerstin Ogris (v. l.) © Franz Pototschnig
 

Fünf Jahre lang kam die Fotografin Yvonne Oswald immer wieder ins Hotel Südbahn auf den Semmering. Sie wurde auf das Gebäude aufmerksam, weil es „das einzige unrenovierte Element des Fin de Siècle ist, das es noch gibt“, erläutert sie. Deshalb begab sie sich mit ihrer Kamera auf Spurensuche in dieses mächtige Bauwerk, immer wieder, insgesamt fünf Jahre lang, von 2009 bis 2014. Das Ergebnis waren ein Buch und eine Fotoausstellung, die im Vorjahr im Jüdischen Museum in Wien zu sehen war.

Kommentare (1)

Kommentieren
Hohenwanger
0
0
Lesenswert?

Was einst die Zeit bestimmte

formt das Geschehen
Der eine erfährt das als sein Schicksal,
ein anderer erhofft sich was und bekommt es auch.

Antworten