AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Konstituierende Sitzung

Wegscheider als Bürgermeister wiedergewählt

Mit 23:8 Stimmen wurde Manfred Wegscheider im Rahmen der konstituierenden Sitzung als Bürgermeister von Kapfenberg wiedergewählt.

Der neu konstituierte Gemeinderat von Kapfenberg
Der neu konstituierte Gemeinderat von Kapfenberg © Steinrieser/Stadtgemeinde Kapfenberg
 

Nach dreieinhalb Monaten als Regierungskommissär wurde Manfred Wegscheider am Dienstagabend als Bürgermeister der Stadt Kapfenberg wiedergewählt. Er erhielt im Zuge der konstituierenden Sitzung 23 der insgesamt 31 Stimmen und setzte sich letztlich gegen den von der FPÖ eingebrachten Kandidaten, Reinhard Richter, durch. Richter wird erneut zweiter Vizebürgermeister, erster Vizebürgermeister bleibt Fritz Kratzer.

Im Zuge der konstituierenden Sitzung wurden auch die weiteren vier Sitze im Stadtrat vergeben, sie gingen an Melanie Praxmaier, Jenny Baierl (beide SPÖ), Maria Elisabeth Posch (FPÖ) und Andreas Handlos (ÖVP). Insgesamt umfasst der Kapfenberger Gemeinderat 31 Mandatare. Die SPÖ stellt 17, die FPÖ 8, die ÖVP 3, die KPÖ 2 und die Liste von Peter Vogl hält bei einem Mandat.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Nahabadere
2
4
Lesenswert?

Alle gegen blau

Und weiter geht's in Kapfenberg wie bisher
Alle gegen die FPÖ

Antworten
Dreisteirer
4
1
Lesenswert?

Das ist gut so.

Denn wofür steht die FPÖ eigentlich? Sie ist in erster Linie dagegen. Dagegen gegen alles und jeden. Und nur vom Fremdenhass können wir auch nicht leben.

Antworten