Am gestrigen Montag, dem 16. Jänner, verletzte sich ein Wanderer im Gebiet des Trasattels am Bein. Zum Zeitpunkt der Alarmierung der Bergrettung um 16.02 Uhr stand die Schwere der Verletzung noch nicht fest.