Artikel versenden

Wienerin (30) im Hochschwab-Gebiet tödlich verunglückt

Eine junge Wienerin ist - vermutlich bereits am Freitag - beim Abstieg vom Hochschwab zu Tode gekommen. Am Samstagmorgen wurde sie unterhalb einer Felswand leblos aufgefunden.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel