KommentarDas Land muss beim Impfen weiter aktiv bleiben

Mehr Personen als erwartet nahmen am Dienstag den Impfbus in Anspruch. Das zeigt vor allem eines: Das Land muss weiter aktiv bleiben, wenn es sein Impfziel erreichen will.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© 
 

Am Dienstag tourte der Impfbus erstmals durch das Land, um jene zu erreichen, die sich bislang noch nicht für eine Corona-Impfung entschieden hatten. Die Erwartungshaltung war selbst am Dienstagmorgen noch eine ungewisse: Werden überhaupt Leute kommen? Oder steht der Impfbus drei Stunden beinahe umsonst auf dem Kapfenberger Hauptplatz.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!