Viel los im WallfahrtsortPolizeiwallfahrt und Feier zu Mariä Namen in Mariazell

Die schon zur Tradition gewordene Polizeiwallfahrt fand vergangene Woche bereits zum 15. Mal statt. Auch Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) kam nach Mariazell. Am Sonntag feierte Bischof Wilhelm Krautwaschl in der Basilika die Festmesse zu Mariä Namen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Bei schönstem Wetter fand die Polizeiwallfahrt nach Mariazell statt. © Anna Scherfler
 

Die Wallfahrt am 10. September stand in diesem Jahr unter dem Motto "100 Jahre Burgenland – 60 Jahre Diözese Eisenstadt". Ausgerichtet wurde sie von der Landespolizeidirektion Burgenland, gefeiert wurden 100 Jahre Zugehörigkeit des Burgenlandes zu Österreich und das 60-jährige Jubiläum der Diözese Eisenstadt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!