Neues Lokal in TurnauWas man im WIEsaWIE kauft, kann man dort auch gleich essen

Am 9. 9. um 9.09 Uhr hat Josef Karl Wenzel in der ehemaligen Imbissstube Aigner sein Lokal WIEsaWIe eröffnet.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Familie Wenzel mit Gratulanten
Die Familie Wenzel mit Gratulanten © KK
 

Die Räumlichkeiten der früheren Imbissstube Aigner auf dem zentralen Platz in Turnau hat es Josef Karl Wenzel schon länger angetan. "Vor fünf, sechs Jahren habe ich schon angefragt, ob ich das Lokal haben könnte", erinnert sich Wenzel. Heuer war es so weit: Vis-à-vis des Marktgemeindeamts in Turnau hat der Diplom-Sommelier nun sein Lokal eröffnet, allerdings auf Steirisch, wie Wenzel sagt, eben "WIEsaWIE". "Als Turnauer habe ich ja einen Bezug zu Gemeinde und zum Gemeindeamt, dem Mittelpunkt des Ortes."

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!