Artikel versenden

Bürgermeister präsentiert Bildungsprojekte - mit und ohne Waldverkauf

Am 19. September bittet die Stadt Bruck ihre Bürgerinnen und Bürger zur Wahlurne. Zur Abstimmung steht das städtische Forstrevier in Zlatten: Soll es verkauft werden oder nicht?

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel