Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

MürzzuschlagKunsthaus Mürz präsentiert Brückenfestival mit Start am 12. Juni

Am Samstag, 12. Juni, findet der Auftakt des Brückenfestivals 2021 in der Pfarrkirche Mürzzuschlag statt. Die ungarische Organistin Zita Nauratyill eröffnet das Festival, zwei weitere Konzerte folgen im Juni, fünf im Herbst.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Geiger und Dirigent Ernst Kovacic hat für ein abwechslungsreiches Programm gesorgt © KK
 

"Wir sind froh, dass es möglich geworden ist, die Brücken 21 live zu veranstalten", sagt Geiger und Dirigent Ernst Kovacic. Der gebürtige Kapfenberger ist seit Beginn des Brückenfestivals im Jahr 2008 als Kurator tätig. Alljährlich wird das Festival der "Neuen Musik" vom Kunsthaus Mürz veranstaltet und bietet neue Impulse in der klassischen Musik. "Die Brücken sind ein Fest für die Ohren", sagt Kovacic. Dieses Jahr wurde sich den Umständen entsprechend entschieden, das Festival aufzuteilen. So finden nun drei Konzerte im Juni statt, fünf folgen im Herbst.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren