Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ab Montag in der Herzog-Ernst-GasseFernwärmenetz wird weiter ausgebaut

Am 3. Mai starten die Grabarbeiten für die neuen Fernwärmeanschlüsse in der Herzog-Ernst-Gasse. Dafür müssen einige gebührenpflichtige Parkplätze gesperrt werden.

Am 3. Mai beginnen die Grabungsarbeiten für neue Fernwärmeanschlüsse in der Herzog-Ernst-Gasse
Am 3. Mai beginnen die Grabungsarbeiten für neue Fernwärmeanschlüsse in der Herzog-Ernst-Gasse © Stadt Bruck
 

Das Fernwärmenetz in Bruck ist schon weit vorangeschritten und wird weiter ausgebaut. In einem nächsten Schritt werden von der Brucker Biofernwärme GmbH die Anschlüsse für zwölf Objekte in der Herzog-Ernst-Gasse vorbereitet. Dazu starten am Montag, dem 3. Mai, die Grabarbeiten für die Verlegung der Fernwärmeleitungen. Im Zuge der Arbeiten ist es erforderlich, einen Teil der gebührenpflichtigen Parkplätze in diesem Bereich zu sperren.

Kommentare (1)
Kommentieren
TrailandError
0
2
Lesenswert?

Was auffällt,

Bruck gräbt in den letzen Jahren meist bei einen der 3 Hauptstraßen , Herzog Ernst Gasse, Mittergasse oder Rosseggergasse herum . Ich hoffe das das mal aufhört.... sind dann mal alle Leitungen drinnen ?