Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bruck-MürzzuschlagKapfenberg, Kindberg und St. Lorenzen bieten Selbsttests an

Innerhalb von sechs Tagen wurden im Bezirk 14.405 Tests in den vier Stationen durchgeführt, davon fielen 27 positiv aus.

Die Teststation in der Brucker Sporthalle
Die Teststation in der Brucker Sporthalle © Bruck
 

Die Anzahl der Antigen-Testungen in der Steiermark ist im Vergleich zur Vorwoche um rund 3,25 Prozent gestiegen: Von 19. bis inklusive 24. April wurden an den 30 Standorten seitens des Landes sowie mit fünf Testbussen auf insgesamt neun Routen 163.877 Antigen-Schnelltests durchgeführt, in der Vorwoche waren es noch 158.730. Von diesen Tests fielen insgesamt 294 positiv aus.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren