Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

St. SebastianMineralölkonzern Lukoil sponsert Sportverein

Das Unternehmen greift dem Sportverein St. Sebastian finanziell unter die Arme - eine große Hilfe in der Zeit der Pandemie.

Robert Gulla, CEO der Lukoil International Holding (links), und Hanspeter Brandl, Obmann des SV St. Sebastian (rechts)
Robert Gulla, CEO der Lukoil International Holding (links), und Hanspeter Brandl, Obmann des SV St. Sebastian (rechts) © Pawel Gruszkiewicz
 

Der Sportverein St. Sebastian hat mit Lukoil einen neuen Hauptsponsor. Die Zusammenarbeit mit dem Mineralölkonzern ermöglicht dem Traditionsverein, der seit 1959 besteht, den Weiterbestand in dieser auch finanziell so herausfordernden Zeit – nicht zuletzt setzt der Verein auch in der laufenden Wintersaison kräftige Impulse, zum Beispiel beim Kids Cup am 30. Jänner und dem Mini-Cross-Bewerb am 31. Jänner auf der Mariazeller Bürgeralpe – vorausgesetzt, Corona lässt die Veranstaltungen zu.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren