Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

BruckMartha Schabereiter und ihre 89 Geschichten aus dem Leben

Martha Schabereiter schreibt Geschichten aus ihrem Leben nieder. Das zweite Buch folgt.

Die Bruckerin Martha Schabereiter hat das Schreiben für sich entdeckt
Die Bruckerin Martha Schabereiter hat das Schreiben für sich entdeckt © Martina Pachernegg
 

Gelesen hat Martha Schabereiter immer schon gerne, aber mit dem Schreiben konnte die Bruckerin bis vor einem Jahr nichts anfangen. „Dann habe ich von meinem Vater geträumt und begonnen, Geschichten aus meinem Leben niederzuschreiben“, erzählt Schabereiter. Innerhalb weniger Monate sind 89 Geschichten entstanden. Gesammelt hat Schabereiter die Texte in einer Mappe. „Ich bin gar nicht auf die Idee gekommen, daraus ein Buch zu machen. Meine Tochter hat die Initiative ergriffen“, sagt die Bruckerin. Pünktlich zum 85. Geburtstag im Dezember hat ihre Tochter ihr die gebundene Ausgabe ihrer Texte präsentiert. „Ich war sprachlos“, freut sie sich.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren