Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Eselrettung ÖsterreichOchs und Esel haben einen Platz in der Krippe

Einen Platz in der weihnachtlichen Krippe haben sich Ochs und Esel gesichert. Beide sind schlauer, als ihr Ruf vermuten lässt.

Ulrich Kettner genießt mit seinen geretteten Eseln den Schnee im Leobener Schladnitzgraben
Ulrich Kettner genießt mit seinen geretteten Eseln den Schnee im Leobener Schladnitzgraben © Martina Pachernegg
 

Sie gehören zum fixen Inventar der Weihnachtsgeschichte, sind stille Zeugen der Geburt Jesu und weichen Maria und Josef nicht von der Seite. Sie sind diskret und halten sich dabei stets im Hintergrund. Die Rede ist von Ochs und Esel. Populär sind die Tiere geworden, obwohl sie in der ursprünglichen Weihnachtsgeschichte des Neuen Testaments keine Rolle spielen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren