Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

St. Marein/MürztalHoher Schaden nach Feuer in Schule: "Es hat bis in den Keller gebrannt"

Das Feuer am Dach der NMS St. Marein beschäftigte die Feuerwehren auch noch in der Nacht auf Freitag, weil kleine Glutnester immer wieder aufflammten.

Inspektion des Schadens am Tag danach © Screenshot/Theny
 

Mehr als 80 Feuerwehrleute aus acht Wehren kämpften am Donnerstagnachmittag gegen jenen Brand, der bei Flämmarbeiten am Dach der Neuen Mittelschule in St. Marein entstanden ist. Zwar hatten die Feuerwehren den Brand relativ rasch unter Kontrolle, kleine Glutnester flammten jedoch immer wieder auf.

Kommentare (1)

Kommentieren
ma12
1
24
Lesenswert?

kasperl

Wie viele Brände wurden schon durch "Flämmarbeiten" ausgelöst? WANN überzuckert man, dass diese Arbeit sehr gefährlich ist?