Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Zwei Forstarbeiter schwer verletzt

Ein schwerer Forstunfall ereignete sich am Montagvormittag im Mariazellerland: Ein Forstarbeiter wurde von einem Baum getroffen und gegen einen weiteren Baum geschleudert. In Kirchberg an der Raab wiederum erlitt ein Forstarbeiter einen offenen Bruch am linken Unterschenkel.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel