Artikel versenden

Fusion rechnet sich für Lindner erst ab 50.000 Einwohnern

Eine mögliche Fusion zwischen Bruck und Kapfenberg ist im Wahlkampf kaum Thema. Eine Fusion, so der Kapfenberger Stadtrat Markus Lindner, sei ohnehin erst ab einer Größe von 50.000 Einwohnern sinnvoll. Er denkt an eine Statutarstadt.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel