AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

NeujahrsempfangMürzzuschlags Zukunft und die Zukunft der Demokratie

Mürzzuschlags Bürgermeister Karl Rudischer blickte beim Neujahrsempfang der Stadt optimistisch in die Zukunft der Stadt, Gastrednerin Heide Schmidt pessimistisch in die Zukunft der Demokratie.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Gastrednerin Heide Schmidt mit Bürgermeister Karl Rudischer
Gastrednerin Heide Schmidt mit Bürgermeister Karl Rudischer © Pototschnig Franz
 

„Zukunft ist nichts Schicksalhaftes, Zukunft ist etwas, das zu gestalten ist!“ Dies sagte der Mürzzuschlager Bürgermeister Karl Rudischer beim Neujahrsempfang der Stadt im „kunsthaus muerz“, der sehr gut besucht war. Rudischer konnte zahlreiche Unternehmer, Geschäftsführer, Behördenleiter, Ärzte, Anwälte, Chefs von Einsatzorganisationen und Funktionäre vieler Organisationen begrüßen. Auch Ehrengäste waren gekommen, allen voran Bezirkshauptmann Bernhard Preiner und der Kindberger Bürgermeister Christian Sander, zu dem Rudischer bemerkte: „Unsere Konkurrenz ist Geschichte, wir sind längst zur Stadtregion geworden.“

Kommentare (1)

Kommentieren
musikant
1
0
Lesenswert?

Schade

Es ist eigentlich schade, dass sich Frau Schmidt nicht (mehr) öfters in die politische Diskussion einbringt - genau so schade ist es, dass das Liberale Forum von der Bildfläche verschwunden ist!

Antworten