Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Freitopia 2019Mehr als 1300 Kinder bauten ihre eigene Stadt

Mit einem Stadtfest ging nach einer erlebnisreichen Woche die Kapfenberger Kinderstadt Freitopia zu Ende. Mehr als 1300 Kinder bauten dabei ihre eigene Stadt.

Auch Vertreter der Kommunalpolitik schauten vorbei
Auch Vertreter der Kommunalpolitik schauten vorbei © Kapfenberg
 

Bereits zum zweiten Mal boten die Kinderfreunde Steiermark im Kulturzentrum Kapfenberg Kindern und Jugendlichen zwischen sechs und zwölf Jahren die Chance auf ein Ferienerlebnis der anderen Art. Mehr als 1300 Kinder wurden dabei von Montag bis Freitag zu Bürgern der Kinderstadt Freitopa. Im Vergleich zum Vorjahr verzeichnete man einen Teilnehmer-Zuwachs von rund 500 Freitopianern. Als Mechatroniker, Bäcker, Stadtplaner, als Bürgermeister oder in mehr als 100 anderen Berufen verdienten sie ihr eigenes Geld in Form von „Freitalern“ und lernten so auf spielerische Weise Wirtschaft und Politik kennen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.