AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Steirer des TagesVom Busfahrer zum Lebensretter

Busfahrer Gabriel Stingu (30) wurde am Samstag zum Lebensretter, als ein Fahrgast zusammenbrach.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Gabriel Stingu (l.) mit MVG- Geschäftsführer Gerhard Deutsch
Gabriel Stingu (l.) mit MVG- Geschäftsführer Gerhard Deutsch © Marco Mitterböck
 

Seit mehr als drei Jahren ist der ursprünglich aus Rumänien stammende Gabriel Stingu für die Mürztaler Verkehrsgesellschaft (MVG) als Busfahrer tätig, fährt auf der Hauptroute durch das Kapfenberger Stadtgebiet und die angrenzenden Gemeinden ebenso wie im Mariazeller Land und der Veitsch. An seinen Dienst am Samstagvormittag wird sich der 30-Jährige aber noch lange erinnern können. Da wartete er gerade auf dem Kapfenberger Europaplatz, der wichtigsten Verkehrsdrehscheibe der Stadt, auf zusteigende Gäste, als er auf einen Mann und eine Frau aufmerksam wurde. „Beide sind gelaufen, um den Bus noch zu erwischen. Dabei hätte ich eh noch zwei Minuten gewartet“, sagt Stingu. Während die Frau hinten einstieg, wählte der Mann den vorderen Einstieg, um einen Fahrschein zu lösen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.