AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Sohn verunglücktBarbara Höfer schrieb sich den Kummer von der Seele

Barbara Höfer hat ein Buch geschrieben, um den Unfalltod ihres Sohnes zu verarbeiten.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Barbara Höfer (54) hat vor zwei Jahren ihren Sohn verloren
Barbara Höfer (54) hat vor zwei Jahren ihren Sohn verloren © Martina Pachernegg
 

Der 4. Juni 2017 hat das Leben von Barbara Höfer und ihrer Familie für immer verändert. Ihr 28 Jahre alter Sohn Thomas kam an diesem Tag ums Leben. Er war Alpinpolizist und Flugretter und verunglückte bei einem Einsatz im Gebiet des Eisenerzer Reichensteins. „Er hat versucht, zwei Wiener Wanderer zu retten und hat dabei sein eigenes Leben verloren“, sagt die Tragößerin. Seit dem tragischen Ereignis sind zwei Jahre vergangen, die Erinnerungen an ihren Sohn und die schrecklichen Tage nach dem Unfall sind aber nach wie vor präsent.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren