AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

BruckStreit um Regal voller Lesestoff

Das Bücherregal „Bookcrossing“ ist geschlossen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Das Regal in der Volksbank-Passage wird geräumt
Das Regal in der Volksbank-Passage wird geräumt © Martina Pachernegg
 

Seit sechs Jahren betreut Adelheid Drofenigg das „Bookcrossing“-Bücherregal in der Brucker Volksbank-Passage. In Kooperation mit Rene Reiter vom Café Segafredo hat sie dort bisher eine Gratis-Büchertauschbörse betrieben. „Dort konnten Leute ihre gelesenen Bücher hinbringen und andere im Austausch wieder mitnehmen“, erklärt Drofenigg. Jetzt hat sie die Tauschbörse aber geschlossen. „Es gibt Unstimmigkeiten und ich will nicht mehr streiten. Letzte Woche habe ich das Regal stillgelegt“, erklärt Drofenigg. Die Anlieferung von Büchern wie auch die Instandhaltung des Regals seien zum Streitfall geworden. „Momentan wird die Passage umgebaut, deshalb muss das Regal vorübergehend weg“, erklärt Rene Reiter. Danach wäre bereit, über ein neuerliches Aufstellen des Regals zu sprechen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.