AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Beagle und Entenfamilie gerettetTierischer Einsatz im Doppelpack auf der S 35

Die Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Bruck wurden zwei zwei Einsätzen zum Wohl von Tieren gerufen. Sie haben einen Beagle und eine Entenfamilie gerettet.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Der Hund war auf der Autobahn unterwegs
Der Hund war auf der Autobahn unterwegs © ASFINAG
 

Gleich zwei tierische Einsätze hatten die Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Bruck in den vergangenen Tagen. Am Sonntag wurden Jochen Höfer und Dieter Fürst von der Asfinag-Verkehrsmanagementzentrale Bruck alarmiert, weil sich auf der S 35 Brucker Schnellstraße im Bereich der Anschlussstelle Zlatten eine Entenfamilie auf der Fahrbahn befand. Die Entenmutter und ihre zehn Küken waren sogar als „Geistergeher“ in Richtung Graz unterwegs. Die S 35 wurde in diesem Bereich sofort gesperrt, damit Höfer und Fürst die Enten sicher zum Ufer der nahen Mur eskortieren konnten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren