AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

L104 bei Breitenau Drei zum Teil schwer Verletzte nach Frontalkollision

Großeinsatz für Rettung und Feuerwehr nach Frontalkollision mit drei Verletzten bei Breitenau. Die L104 war Samstagnachmittag stundenlang gesperrt.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Unfall bei Breitenau sorgte für drei zum Teil schwer verletzte Auto-Insassen © Rotes Kreuz Bruck Mürzzuschlag
 

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei zum Teil schwer Verletzten kam es Samstagnachmittag auf der L104 bei Breitenau (Bezirk Bruck-Mürzzuschlag). Es folgte ein Großeinsatz mit Rettungshubschrauber (C12), fünf Rotkreuz-Fahrzeugen, sowie den Feuerwehren Mixnitz und Breitenau.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren