AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

BruckIm Freiflug von der Murinsel bis nach Kapfenberg

Der Extremsportler Michael Maili springt am Samstag in 3500 Meter Höhe in Bruck ab und fliegt aus eigener Kraft bis Kapfenberg.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Michael Maili bei einem Flug mit dem Wingsuit. Aus dieser Perspektive sehen ihn nur wenige
Michael Maili bei einem Flug mit dem Wingsuit. Aus dieser Perspektive sehen ihn nur wenige © JOHANNES GRASSER
 

Auf dem Kapfenberger Flugplatz ist am Samstag eine Menge los. Von 9 bis 18 Uhr können Besucher mit Flugzeugen und Hubschraubern Rundflüge absolvieren. Das reicht von der Sportmaschine „Super 300“ über diverse Segelflieger bis zum Gyrokopter, einer Kombination aus Hubschrauber und Flugzeug. Auch Tandem-Fallschirmsprünge sind den ganzen Tag über buchbar.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.