AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

BruckSpitzenzeiten beim Madereck-Mountainbikerennen

Zum bereits 26. Mal lud der RC Elektro Merl Bruck zum Mountainbike-Rennen auf das Madereck. Auch das Wetter spielte mit.

Siegerfoto des Mountainbike-Rennens auf das Madereck
Siegerfoto des Mountainbike-Rennens auf das Madereck © Stadt Bruck/Michael Maili
 

114 Rennläufer nahmen bei strahlenden Sonnenschein die sieben Kilometer lange Strecke, auf der es 500 Höhenmeter zu bewältigen galt, in Angriff, um das 26. Rennen zu bestreiten. Erneut zeigten die Mountainbiker auf dem Weg zum Madereck hervorragende Leistungen. In einer tollen Zeit von 23,11 Minuten erklomm Patrick Brieler (URC Mariazell) den Brucker Hausberg am Schnellsten. Auf den Plätzen zwei und drei folgten mit Peter Ochsenhofer (23,53 min) und Dominik Walchhütter (24,04 Min.) zwei Vertreter des Veranstaltervereins RC Elektro Merl Bruck an der Mur.

Bei den Damen war Jane Bergthaler (USC Trofaiach am Start) in 29,39 Min. eine Klasse für sich. Ebenfalls auf das Podium schafften es Michaela Schönberger (AlpinX) in 30:26 Min und Irene Thallinger (RC Elektro Merl) in 34,50 Min. Die Siegerehrung, bei der es für die Erstplatzierten Pokale und Sachpreise gab, nahmen Stadtrat Kurt Diepold und RC-Obmann Andreas Maggele vor.

Die Sieger im Überblick

Gesamtsieger: Patrick Brieler bzw. Jane Bergthaler. Jugend weiblich: Claudia Rath. Jugend männlich: Markus Feiel. Allgemeine Klasse: Dominik Walchhütter. AK I: Patrick Brieler. AK II: Markus Maierbichler. AK III: Christian Kohlhauser. AK IV: Gerhard Pfeifer. AK V: Anton Seebacher. Damen I: Katharina Schütter. Damen II: Jane Bergthaler. Damen III: Irene Thallinger. Schüler weiblich: Helena Pongruber. Schüler männlich: Luca Kutschi.

Kommentieren