UmfrageDeutliche Ergebnisse in Mariazell und Kindberg

Wir wollten von euch wissen: Braucht Mariazell eine Billa oder einen Hofer? Und was könnte mit dem Pflegeheim in Kindberg passieren? Die Ergebnisse stehen fest.

© Fotolia
 

Gleich zwei Fragen haben in den vergangenen Tagen unsere Leser und User massiv beschäftigt. Die eine Frage drehte sich darum, welches Geschäft sich in Mariazell ansiedeln könnte, sowohl ein Hofer als auch ein Billa standen zur Wahl. In unserer Umfrage haben sich die User deutlich, nämlich mit gleich 85 Prozent, für den Hofer ausgesprochen. Ein ähnliches Bild zeigte sich auf unserer Facebook-Seite, wo ein Großteil der User den Diskonter nannte.

Ebenso eure Ideen wollten wir hören, was man aus dem früheren Kindberger Pflegeheim machen könnte, dieses steht seit dem fertiggestellten Neubau in Mürzzuschlag ja leer und sucht nun eine neue Form der Verwendung. Geht es nach unseren Usern, werden schon bald Jung und Alt dort ein Zuhause finden. Gleich 39 Prozent sprachen sich für den Umbau in ein Wohnhaus aus, gefolgt von Disco (18%), Kino (14%), Raum für Start-Ups (13%), einem Lehrlingsheim (11%) und Büros (5%).

Kommentieren