KapfenbergProminente Gästeliste für den "Tag des Mannes"

Am Montag findet die elfte Auflage des "Tages des Mannes" statt. Ex-Bürgermeister Manfred Wegscheider referiert ebenso wie Mike und Marck Coffin.

Mike (l.) und Marck Coffin kommen
Mike (l.) und Marck Coffin kommen © GEPA
 

Wagen, wachsen, weiterschenken – mit diesen drei knackigen Begriffen lädt die Schönstatt-Familienbewegung am 19. März (18.30 Uhr) zur elften Ausgabe des „Tages des Mannes“. Angesetzt exakt am Josefitag, stehen im Lazarussaal der Pfarre St. Oswald religiöse Aspekte ebenso im Mittelpunkt wie Betrachtungen aus dem Alltag und steirische Köstlichkeiten.
Im Jahr 2008 von Anton Lilek und Robert Stellnberger ins Leben gerufen, um die Kommunikation unter Männern zu fördern, reihen sich die heurigen Vortragenden nahtlos in eine lange Liste von hochkarätigen Gästen ein. „Auch wenn wir schon etabliert sind, müssen wir Jahr für Jahr auf unsere Veranstaltung aufmerksam machen“, sagt Lilek.

Für ein volles Haus sorgen sollen diesmal Lebensmittelkaufmann Josef Strutz-Winkler aus Bad St. Leonhard, der frühere Kapfenberger Bürgermeister Manfred Wegscheider sowie das bei den Bulls tätige Basketball-Gespann Mike und Marck Coffin. „Es gefällt mir, wenn die Vortragenden sich selbst Gedanken machen und sich mit eigenen Aspekten dem Thema annähern“, sagt Lilek.

Weil beim Zehn-Jahr-Jubiläum im Vorjahr erstmals eine Frau Interesse am Vortrag gezeigt hat, spricht Lilek allerdings noch einen Hinweis aus: „Dieser Vortrag ist ausschließlich für Männer gedacht.“

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.