Artikel versenden

Biobäuerin Maria Haberl: "Ich befürchte, dass die Gentechnikfreiheit für uns kippen könnte"

Biobäuerin Maria Haberl aus St. Michael macht sich wegen geplanter Änderungen im Arzneimittelgesetz Sorgen, dass strenge Gentechnik-Regelungen in der Landwirtschaft infrage gestellt werden könnten. Die Ernährungsexperten der Ages kennen die Debatten, geben aber klare Entwarnung.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel