Seit Jahren ist Lukas Neumayr als Lead Guide beim LE Bootshaus tätig. In der Funktion konnte der junge Mann, der an der Montanuniversität Leoben Metallurgie studiert, bereits viele Wasserratten nachhaltig für Stand-up-Paddling auf der Mur begeistern. "Nach unseren Touren hat es immer eine Menge Leute gegeben, die sich in das Thema versenken wollten. Also ist die Idee entstanden, einen eigenen Paddelsportclub aus der Taufe zu heben", erzählt Neumayr, der aus dem Bezirk Eferding in Oberösterreich stammt.