Artikel versenden

Eva Hubinger: Von der Schicht am Erzberg zu den Weltcup-Bewerben

Nach einer langen Verletzungspause hat die Eisenerzer “Kombination-Spätstarterin” Eva Hubinger (28) vom SC Erzbergland kürzlich ein viel beachtetes Weltcupdebüt gegeben.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel