Steirer des TagesFelix (10) ist Überflieger bei den Jugend-Modellfliegern

Felix Graf (10) aus Eisenerz war die Überraschung bei den Jugend-Staatsmeisterschaften im Modellflug. Er holte sich in der RES-Klasse für ferngesteuerte Flugzeuge als mit Abstand jüngster Teilnehmer den ersten Platz.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Felix Graf (10) holte sich den österreichischen Jugendmeistertitel in der Klasse RES für ferngesteuerte Modellflugzeuge © KK
 

Begonnen hat alles mit einem Hineinschnuppern in die Welt der Modellflieger im Rahmen des Eisenerzer Sommer-Ferienpasses in den vergangenen zwei Jahren. Gesteigertes Interesse führte dann dazu, dass Felix Graf (10) aus Eisenerz heuer endgültig zur Sektion Modellflug der Union Eisenerz stieß und dort unter anderem in Gerhard Niederhofer seinen Mentor fand. Schon früh fiel das besondere Gefühl des jungen Mannes für Thermik auf. "Sehr bald schon wurde sein außergewöhnliches Talent erkannt, bei einigen kleinen Bewerben konnte er schon sein Können zeigen und brachten die ,alten Adler" zum Staunen", streut ihm Niederhofer Blumen.

Kommentare (1)
gamig
0
8
Lesenswert?

Glückwunsch an Mentor und Schützling

Wir gratulieren unserem unermüdlichen Kämpfer für den Fliegernachwuch Gerhard Niederhofer zu diesem Erfolg und natürlich auch dem Jungpiloten, der uns wohl noch oft mit seine Flugkünsten und mit nationalen Titeln erfreuen wird. Ein Glück auf gut land dem Generationsumspannenden Duo und DAnke auch der Kleine Zeitung für die Würdigung dieser leistungen und daraus resultierend positiven Bericht über den Flugsport.

Michael Gaisbacher
ÖAeC Präsident LV Steiermark