KommentarDas Grundvertrauen in eine positive Zukunft der Kinder kommt Erwachsenen abhanden

Der Optimismus der Schülerinnen und Schüler ist trotz anhaltender Einschränkungen in der Coronapandemie großteils ungebrochen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© KK
 

Leicht und lustig waren und sind die anhaltenden Einschränkungen in der Coronapandemie für niemanden. Aber gerade für Kinder und Jugendliche, die sicherlich auf einen gänzlich unbelasteten Schulbeginn gehofft haben, stellen die Sicherheitskonzepte eine erhebliche Belastung dar. Gleichzeitig muss man aber sagen, dass Kinder und Jugendliche sich ihre Lebensfreude zumindest über weite Strecken nicht von den Restriktionen abräumen lassen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!