Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Unfall in Vordernberg Lenker erlitt Kreislaufbeschwerden und rutschte in Wasserdurchlauf

Im Bereich Bahnhof Vordernberg Markt kam es am Montag um 10 Uhr zu einem Unfall. Ein älterer Fahrzeuglenker kam wegen Kreislaufbeschwerden von der Straße ab und rutschte die Böschung hinunter.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Lenker stürzte in einen Wasserdurchlauf neben den Gleisen © FF Vordernberg
 

Um 10 Uhr Montagvormittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Vordernberg zu einem Einsatz im Bereich Bahnhof Vordernberg Markt gerufen. Der ältere Fahrzeuglenker, knapp 70 Jahre alt, habe während der Fahrt offenbar Kreislaufbeschwerden gehabt, berichtet Dieter Wally, stellvertretender Kommandant der FF Vordernberg. "Er rutschte mit seinem Fahrzeug in einen Wasserdurchlauf und kam selbstständig nicht mehr heraus. Beim Unfall selbst ist ihm aber nichts passiert", berichtet Wally.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren