Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Seit zwei Wochen steirischer SpitzenreiterIm Bezirk Leoben derzeit nur fünf Personen mit Coronavirus infiziert

Zuletzt war die Situation Anfang Herbst so entspannt wie gerade eben, belegen die Zahlen und bestätigt Bezirkshauptmann Markus Kraxner. Seit zwei Wochen liegt der Bezirk ungebrochen auf Platz eins in der Steiermark.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Isabella Jeitler
 

Die Zahlen sprechen gerade für sich: Fünf aktiv Infizierte im gesamte Bezirk Leoben und nur eine Neuinfektion in den vergangenen 24 Stunden (Quelle Land Steiermark). Entsprechend niedrig ist aktuell auch die Sieben-Tage-Inzidenz: Mit 6,7 weist der Bezirk Leoben den niedrigsten Wert aller steirischen Bezirke auf - auf Platz zwei folgt Liezen mit 7,5, dahinter Leibnitz mit 10,6 (Quelle: Ages Dashboard).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren