Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Corona im Bezirk LeobenGegen den Trend: Leoben hat niedrigste Inzidenz aller steirischen Bezirke

Der Bezirk Leoben hebt sich mit sinkenden Infektionszahlen und der niedrigsten Sieben-Tages-Inzidenz der Steiermark gerade positiv von den anderen Bezirken ab.

Seit der vergangenen Woche sinken die Infektionszahlen im Bezirk © (c) APA/DPA/KAY NIETFELD (KAY NIETFELD)
 

Während die Zahl an positiven Covid-19-Testergebnissen österreich- und auch steiermarkweit weiterhin ansteigt, entwickeln sich die Zahlen im Bezirk Leoben in die entgegengesetzte Richtung. Nachdem die Infektionszahlen schon in der Vorwoche rückläufig waren, setzt sich dieser positive Trend auch fünf Tage später, am Dienstag, noch fort. Mit 154 aktiv Infizierten (Quelle: Land Steiermark, Stand: 5. April, 23:59) sind das wieder um 19 weniger, als noch am Donnerstag - und eine Woche davor waren es noch über 200.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.